Senden Sie uns bitte aus Deutschland, der Bundesrepublik Österreich, anderen Mitgliedsstaaten der EU und der Schweiz Ihre gewaschenen Kompressionsstrümpfe mit dem entsprechenden Reparaturauftrag zur Reparatur an:  

 

BJM Dienstleistungen GbR - "Maschenfänger"

Wittgendorfer Straße 3

02763 Zittau

DEUTSCHLAND    

 

Nutzen Sie bitte für die Einsendung das Formular für den Reparaturauftrag!  

(siehe linke Auswahlleiste) und senden Sie nur den defekten Strumpf ein!

Schicken Sie bitte bei der Einsendung Ihrer Strümpfe kein (!) Bargeld mit!

Sie erleichtern uns die Arbeit erheblich indem sie die jeweilige Schadensstelle z.B. mit einem farbigen Faden markieren! Gleichzeitig werden dadurch mögliche Mißverständlichkeiten ausgeschlossen.

 

Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen ein kostenfreies Angebot zur Reparatur Ihrer Kompressionsstrümpfe (Haftbanderneuerung, Laufmaschen, Löcher) , Kompressionsstrumpfhosen und Bandagen. Haben Sie jedoch bitte Verständnis dafür, daß für Kleinreparaturen mit Kostenaufwand unter 10,- € keine gesonderten Kostenvoranschläge erstellt werden!

 

Sie können die Bearbeitungszeiten erheblich verkürzen, indem Sie eine vorläufige Kostenobergrenze in Euro angeben, da bis zu diesem Betrag dann kein gesonderter Kostenvoranschlag erforderlich wird.  Berechnet wird natürlich immer nur der tatsächliche Reparaturaufwand! Beachten Sie bitte, daß über die im Reparaturauftrag aufgeführten bzw. gekennzeichneten Schäden nur dann

mitrepariert  werden, wenn sich das resultierende Auftragsvolumen im Bereich der angegebenen Kostenobergrenze bewegt oder anderweitige Vereinbarungen getroffen wurden. Sollten aus vorgenannten Gründen deshalb bei der Rücksendung noch unbearbeitete Schadstellen vorhanden sein, ergibt sich daraus

kein Leistungsmangel und demnach auch kein Anspruch auf kostenfreie Nacharbeit!

 

Die durchschnittliche Bearbeitungszeit liegt derzeit bei ca. 7 Arbeitstagen. Berücksichtigen Sie bitte die hinzukommenden Postlaufzeiten, die nicht unserem Einfluß unterliegen.

 

Laufmaschen zu repassieren ist gegenüber der Reparatur mittels maschinellen Vernähen immer die erste Wahl!


Leider ist jedoch eine manuelle Reparatur nicht mehr bei jedem Schadensbild möglich.

 

Als Reparaturbetrieb sind wir in Bezug auf Materialien leider nicht in der Lage, die voll umfängliche Farbpalette der Hersteller vorzuhalten, so daß wir das

jeweils verfügbare Material verwenden, welches dem Originalfarbton des Reparaturgutes am nächsten kommt.

 

Ausdrücklich weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass es in Abhängigkeit vom jeweiligen Schadensbild bzw. dem Ausgangs- zustand  durch die Reparatur zu Veränderungen der Kompressionseigenschaften kommen kann und wir diesbezüglich keine Garantie oder Haftung übernehmen.  

 

Das Reparaturergebnis ist in jedem Fall vom Zustand und der Beschaffenheit des Ausgangsmaterials abhängig und kann demnach auch unterschiedlich ausfallen.                                                                                                                                  

Selbstverständlich haben Sie auch immer die Möglichkeit, sich vorab telefonisch oder per e-mail über die Verfahrensweisen zu informieren oder individuelle Absprachen hinsichtlich der Reparatur Ihrer Kompressionsstrümpfe zu treffen.

 

Mit der Rücksendung erhalten Sie eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.  Bei Überweisungen  geben Sie unter "Verwendungszweck" unbedingt ihre Kundennummer und  Rechnungsnummer an!

Insofern nicht gesondert ein versicherter Versand vereinbart wurde verbleibt grundsätzlich das Versandrisiko beim Kunden! 

 

Im Falle eines notwendig gewordenen Mahnverfahrens  erfolgt die Bearbeitung

der eingeschickten Reparaturaufträge für den betreffenden Kunden nur noch auf Vorkasse bzw. nach Vorabzahlung des anfallenden Rechnungsbetrages.  

Insofern keine gesonderten Vereinbarungen getroffen wurden, erfolgt die Rücksendung von Reparaturaufträgen bei einem Auftragsvolumen von über 100,- € (Brutto) ebenfalls gegen Vorabzahlung des Rechnungsbetrages. Insofern bei einem Erstautrag der Rechnungsbetrag 50,- € (brutto) übersteigt erfolgt die Bearbeitung in der Regel ebenfalls gegen Vorkasse.    

              

Die Versandkosten für Deutschland, die Bundesrepublik Österreich, die Schweiz und übrige Länder entnehmen Sie bitte der Seite zur Preisübersicht.                                                                                                                                                                                             

              Reparaturabwicklung                               ( Kompressionsstrümpfe /                                Haftbanderneuerung )

Hier finden Sie uns

BJM Dienstleistungen GbR

Inh. Wolfgang Brandler und Andreas Jauernig
Wittgendorfer Straße 3
02763 Zittau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 3583 704572+49 3583 704572

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
zuletzt aktualisiert am 18.11.2019

Anrufen

E-Mail

Anfahrt